15.03.2005
Internationaler Wettbewerb der Kinderwerbung
(DTPA/KSV) FRANKFURT/MAIN: Im Juni findet in Tschechien ein Internationaler Wettbewerb der Kinderwerbung The Rainbow Marble (Duhova kulicka 2005) statt. Die Schirmherrschaft über das Projekt hat die European Association of Communications Agencies (EACA) zusammen mit dem Gesamtverband der tschechischen Kommunikationsagenturen (AKA) übernommen.
Am 1. Juni 2005 wird in Zlin der Preis für den besten Werbespot aus der ganzen Welt vergeben. Werbeagenturen und werbetreibende Gesellschaften haben jetzt die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und im März 2005 die Werbespots auf den Internetseiten http://duhovakulicka.zlinfest.cz anzumelden. Der Wettbewerb findet in folgenden Kategorien statt: Spielzeuge, Lebensmittel, Bekleidung, Sport/Unterhaltung und soziale Werbung.
Weitere Bestandteile des Events The Rainbow Marble 2005 ist die Fachkonferenz Das Kind und Werbung, wo Spezialisten eigene Vorträge zu den aktuellen Themen aus dem Kinder- und Jugendmarketing halten. Diese Veranstaltung wird mit dem Event „Abend der Werbung“ beschlossen, wo die Ergebnisse des Wettbewerbes veröffentlicht und die Preise vergeben werden. Es folgt eine lange Show der Werbespots aus der ganzen Welt.
Das Hauptziel des Projektes ist es, neue Methoden aus der Werbebranche und Werbebotschaften für Kinder zu bringen, Erfahrungen aus dem Bereich Regulierung der Werbung auszutauschen und die gesamte Entwicklung in dieser Branche zu fördern.
Die Veranstaltung ist ein Bestandteil des 45. Internationalen Filmfestivals für Kinder und Jugendliche. Die Veranstalter sind die Gesellschaft Filmfest und die Fakultät der multimedialen Kommunikation an der Universität Tomas Bata in Zlin.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!