16.03.2005
Reiseführer für Euroregion Elbe/Labe erschienen
(DTPA/FM) PIRNA: Ein druckfrischer Reiseführer der Euroregion Elbe/Labe ist das greifbare Ergebnis eines grenzüberschreitenden Bildungsprojektes unter Beteiligung von Schülern und Mitarbeitern der Hotelfachschule Pirna sowie deren tschechischer Partnerschule SOS & SOU obchodu a sluzeb in Usti nad Labem. Schon seit einigen Jahren werden an der Hotelfachschule Pirna gemeinsam mit tschechischen Partnern binationale Projekte durchgeführt. Dabei reichte die Palette von grenzüberschreitender Berufsausbildung bis zur Erstellung eines Deutsch-Tschechischen Kochbuches. Nun geht das dritte große, im Rahmen der EU-Programme INTERREG und Phare CBC geförderte Bildungsprojekt „Gemeinsame Ausbildung von deutschen und tschechischen Fachkräften im Tourismus“ zu Ende. Ziel des Projektes war es, die touristische Struktur beiderseits der Grenze kennen zu lernen und als gemeinsames Potenzial nachhaltig zu nutzen. Das Projekt war auf deutscher Seite Bestandteil der Ausbildung zu „Staatlich geprüften Assistenten für Hotelmanagement“ und lief insgesamt über drei Jahre.

Infos: Telefon 03501 768368, Gesine.Kelling@hotelfachschule.srh.de

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!