19.02.2001
Tschechische Gewerkschaft verlangt BSE-Tests
(DTPA/DH) PRAG: Der Vorsitzende des Gewerkschaftsverbandes Landwirtschaft und Ernährung, Bohumir Dufek, fordert für Tschechien die Einführung von BSE-Pflichttests.
Dufeks Ansicht nach könne so der stark zurückgegangenen Nachfrage nach Rindfleisch in Tschechien konstruktiv entgegengewirkt werden. Die Kosten für die in der EU bereits üblichen Tests, die für alle auf dem Fleischmarkt verkauften Rinder gelten sollten, müssten von mehreren Ressorts getragen werden. Neben Landwirten, der fleischverarbeitenden Industrie und Handelseinrichtungen müsste sich auch der Staat daran beteiligt, so Dufek auf einer Pressekonferenz am zurückliegenden Wochenende.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!