17.02.2001
Umstrittener Autobahnabschnitt der D8 wird gebaut
(DTPA/DH) PRAG: Umweltminister Milos Kuzvart hat gestern eine Sonderregelung für die Trassenführung der Autobahn D8 durch das unter Umweltschutz stehende Gebiet des Ceske stredohori Mittelböhmisches Gebirge) unterzeichnet. Der Minister machte die Genehmigung von der Erfüllung von insgesamt 30 Umweltschutzmassnahmen abhängig. Mit der Realisierung des Projektes wird jedoch erst im kommenden Jahr gerechnet, da die Vorbereitungsarbeiten durch Proteste von Naturschutzorganisationen ins Stocken geraten sind. Wie allgemein erwartet, werden die Umweltschützer auch diesmal Gegenmassnahmen ergreifen.
Die Autobahn D8 soll bis 2005 Prag und Dresden verbinden.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!