17.01.2005
Neue Filme aus der Prager „FAMU“ in Berlin
(DTPA/FM) BERLIN: Am 18. und 19. Januar 2005 ist das Berliner Filmkunsthaus Babylon „Schauplatz“ eines Festival mit neuen Filmen aus der Prager Filmhochschule FAMU. Die FAMU wurde 1946 gegründet. Sie zählt zahlreiche berühmte Filmemacher zu ihren Absolventen. Jedes Jahr entstehen hier zahlreiche Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die auf dem Prager FAMU-Festival einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Das Berliner Programm ist eine Auswahl von Produktionen der letzten Jahre und dokumentiert eindrucksvoll den vielfältigen Mikrokosmos der Prager Talentschmiede.
Das detaillierte Programm ist auf der Homepage des Filmkunsthauses Babylon zu finden.

Infos: www.fkh-babylon.de

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!