04.01.2005
Unwetterwarnung vor Orkanböen
(DTPA/FM) ERZGEBIRGE: Für die Höhenlagen des Erzgebirges oberhalb von 1000 Metern hat der Deutsche Wetterdienst eine Unwetterwarnung heraus gegeben. Sie ist vorerst bis heute (04.01.) 22 Uhr gültig bezieht sich auf starken West- bis Südwestwind mit Orkanböen bis etwa 130 km/h. Das entspricht der Windstärke 12 nach Beaufort. Der Deutsche Wetterdienst weist darauf hin, dass verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich sein können.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!