22.12.2004
Teilstück der Autobahn A 17 frei gegeben
(DTPA/MT) DRESDEN: Am Vormittag des 22. Dezembers wurde das 8,8 km lange Teilstück Dresden-Gorbitz bis Dresden-Südvorstadt der Autobahn A 17 (Dresden-Prag) für den Verkehr freigegeben. Damit stehen ab heute zwischen der Autobahn A 4, Anschlussstelle Dresden-West und dem Anschluss Dresden-Prohlis insgesamt 15,6 Kilometer der neuen Autobahn für den allgemeinen Verkehr zur Verfügung. Dies entspricht von der Länge her rund einem Drittel des gesamten deutschen Teilabschnitts.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!