12.02.2001
Vortragsreihe "Sudetendeutsche und Tschechen"
(DTPA/FMMK) JIHLAVA/IGLAU: Am 15. Februar 2001 veranstaltet der Iglauer Regionalkulturverband unter Mitarbeit des Pädagogischen Zentrums in Iglau einen weiteren Vortrag zum Thema "Deutsch-tschechische Beziehungen in der Vergangenheit, Gegenwart und in der Zukunft".
Der Vortrag beginnt am Donnerstag um 15.00 Uhr im Gebäude des Pädagogischen Zentrums. (Pedagogické centrum Jihlava, Zborovská 3, 58601 Jihlava-Iglau).
Der Vortrag von Mag. Peter Wassertheurer aus Wien befasst sich mit dem Thema: "Die Geschichte der bayrisch-fränkischen Mission in Deutschböhmen", anschließend findet noch ein Videovortrag statt: "Sudetendeutsche und Tschechen - Geschichte-Fakten-Perspektiven: Eine Herausforderung für
Europa". Der Film, an dem auch tschechische
Wissenschaftler maßgeblich beteiligt waren, zeigt und analysiert u.a. die Ergebnisse bis zur Vertreibung der Sudetendeutschen 1945/46. Schließlich werden in Kommentaren Perspektiven aufgezeigt, wie der Weg von Tschechien als künftiges Mitglied der EU und die Bewältigung dieser Vergangenheit aussehen könnte.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!