17.12.2004
Tschechen und Deutsche zusammen in Afghanistan
(DTPA/MT) BERLIN/ PRAG: Das Parlament der Tschechischen Republik hat am 15. Dezember 2004 den ISAF Einsatz der tschechischen Soldaten in Afghanistan für das Jahr 2005 gebilligt. In diesem Rahmen werden neu auch 40 Soldaten in dem von Deutschland geführten Wiederaufbauteam in Faisabad im Norden Afghanistans tätig sein. Es handelt sich um eine Infanterieeinheit, die durch ihre militärische Präsenz zum sicheren Umfeld für die Durchführung der Entwicklungshilfe und die Rekonstruktionsprojekte in der Region beitragen soll. Die anderen tschechischen Soldaten bleiben weiter in Kabul bei der Sprengstoffentschärfung und auf dem Kabuler Flughafen eingesetzt.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!