05.11.2004
Ausstellung mit Karikaturen von Josef Capek
(DTPA/GIW) DRESDEN: Karikaturen von Josef Capek (1887-1945) sind vom 03. Bis 17.11.2004 im Foyer der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) in Dresden zu sehen. Der zunächst mit Romanen und Kinderbüchern bekannt gewordene Bruder des Autors Karel Capek widmete sich ab 1933 unter dem Einfluss des drohenden Krieges der politischen Karikatur.
Die Ausstellung ist eine Veranstaltung der Tschechischen Kulturtage und wird vom Sächsischen Ministerium des Innern, der Dresdner Stiftung für Kunst & Kultur der Stadtsparkasse Dresden sowie von der Landeshauptstadt Dresden unterstützt.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!