07.11.2004
Gruß aus Tschechien, Spanien und England in Klinik
(DTPA/MT) ERLABRUNN: Acht Skulpturen aus Sandstein haben gemeinsam einen Platz im idyllischen Gelände der Kliniken Erlabrunn gefunden. Die Kunstwerke sind eine Leihgabe der Künstlergruppe „H“ aus dem tschechischen Weipert (Vejprty). Dort entstanden die Skulpturen in diesem Jahr anlässlich eines internationalen Bildhauersymposiums. Die in Erlabrunn zu sehenden Stücke wurden von Tschechen, Spaniern und einem Engländer geschaffen. Vor jedem Objekt verrät eine Tafel den Namen des jeweiligen Künstlers und den Titel seiner Skulptur.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!