18.10.2004
Interreg III A auf euregia 2004 in Leipzig präsent
(DTPA/MTL) LEIPZIG: Auf der Leipziger Messe "euregia – Standort- und Regionalentwicklung in Europa", die dieses Jahr vom 27.10. bis 30.10. zum internationalen Treffpunkt für Akteure der nachhaltigen lokalen und regionalen Entwicklung in Europa wird, ist die EU-Gemeinschaftsinitiative Interreg III A wieder mit einem eigenen Messestand vertreten. Erstmals wird das Gemeinsame Technische Sekretariat Interreg III A, das in der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – seit 01.05.2004 seine Arbeit aufgenommen hat, den Messestand betreuen. Interessenten können sich detailliert über Möglichkeiten der Förderung von grenzüberschreitenden Projekten im Rahmen der Programme Freistaat Sachsen – Tschechische Republik und Freistaat Sachsen - Republik Polen (Woiwodschaft Niederschlesien) informieren.
Einen Höhepunkt bildet am Sonnabend, 30.10.2004, ein Workshop zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die Veranstaltung zieht eine kurze Zwischenbilanz der bisherigen Umsetzung und gibt einen Ausblick auf die zukünftige Förderung. Im Anschluss bietet die Projektbörse sowohl erfahrenen als auch neuen interessierten Projektträgern aus Sachsen, Tschechien und der Woiwodschaft Niederschlesien eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch und zur Kontaktaufnahme für zukünftige Partnerschaften.
Bereits zum vierten Mal treffen sich auf der "euregia" Vertreter aus Kommunen, Fachverbänden, Ministerien, Netzwerken sowie Einrichtungen, die sich mit der Entwicklung, Planung und Vermarktung von Regionen in Europa beschäftigen. Der thematische Schwerpunkt wird dieses Jahr auf das "Europa der kreativen Regionen – Effiziente Instrumente und Strategien" gelegt. Aufeinander abgestimmt bieten sowohl die breit gefächerte Ausstellung sowie der Fachkongress insbesondere den neuen Mitgliedstaaten der EU ideale Plattformen zur Kommunikation und Initiierung neuer Kooperationen.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!