28.09.2004
Tschechischer Laster verliert Pralinen
(MT) TRIEBEL: Im Vogtland hat gestern ein tschechischer LKW mehrere Paletten Pralinen verloren. Der 42-jährige Fahrer hatte auf der S 307 in Triebel einen Baum gestreift. Dabei ist die Plane gerissen und die Ladung verrutscht.
Die Freiwillige Feuerwehr von Triebel kam zum Einsatz und half die verstreute Ladung wegzuräumen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und an der Unfallstelle ambulant behandelt. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Der eingetretene Schaden an der Ladung muss erst noch untersucht werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, da der Fahrer widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machte.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!