27.09.2004
Workshop für junge Medienmacher beim Bundestag
(DTPA/MT) BERLIN: Der Deutsche Bundestag lädt 40 junge Medienmacher zu einem workshop nach Berlin. Unter der Überschrift "Medien und Demokratie - ungeliebte Beziehungen?" können junge Menschen im Alter von 16 bis 20 Jahren vom 29. November bis 3. Dezember 2004 einen Blick hinter die Kulissen des Politikbetriebes in der Bundeshauptstadt werfen und die Arbeit der Abgeordneten sowie der Parlamentsberichterstatter kennenlernen.
Bewerben können sich Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel zu einem aktuellen politischen Thema. Nähere Informationen unter http://bundestag.jugendpresse.de .
Anmeldeschluss ist 18. Oktober 2004.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!