30.08.2004
DGB organisierte Jugendtreffen
(DTPA/KSt/) SCHLETTAU: Sechzig junge Leute aus Deutschland, Polen und Tschechien nahmen vom 27. bis 29. August am DGB-Jugendtreffen in Schlettau teil. Es stand unter dem Motto: „Bildung und Ausbildung als Chance für die Jugend im gemeinsamen Europa“.
Bei einer Diskussionsrunden auf Schloss Schlettau ging es unter anderem um Möglichkeiten und Chancen bei der Berufsausbildung bzw. der Weiterbildung. Wenn dabei die deutsche Sprache nicht weiterhalf, unterhielten sich die Jugendlichen auf englisch oder in der jeweiligen Landessprache.
Natürlich gab es bei dem dreitägigen Treffen auch Gelegenheit, sich bei Spaß und Spiel kennen zu lernen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!