19.08.2004
7. Begegnungstage des Pirnaer Schiller-Gymnasiums
(DTPA/GIW) PIRNA: Zum 7. Mal finden die Begegnungstage des Pirnaer Schiller-Gymnasiums statt. Deutsche und tschechische Schüler und Schülerinnen, die ab dem nächsten Schuljahr gemeinsam die 7. Klasse des zweisprachigen Gymnasiums besuchen werden, haben die Gelegenheit sich vom 22.-25. August im Studienzentrum der Brücke/Most-Stiftung kennen zu lernen.
Die festliche Eröffnung der Begegnungstage ist am 22. August 2004 um 11:30 Uhr in der Brücke-Villa. Dazu eingeladen sind Kultusminister Dr. Karl Mannsfeld, Generalkonsul Dr. Milan Dufek, Dr. Dagmar Švermová vom tschechischen Ministerium für Schule, Jugend und Sport, sowie weitere Gäste.
Die Begegnungstage finden jedes Jahr im August statt und werden vom sächsischen Kultusministerium und der Brücke/Most-Stiftung finanziert.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!