15.08.2004
„Musik kennt keine Grenzen“
(DTPA/FM) Sokolov/Falkenau: Der „Bund der Deutschen - Landschaft Egerland“ (mit der Ortsgruppe Falkenau) lädt am 21. August zu einem Konzert ins Bergarbeiterheim (Hornický dum) in Falkenau (Sokolov) ein. Unter dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ spielen die Jugendblaskapelle „Juvenka“ aus Weseritz (Böhmen), die „Woihauer Straßenmusikanten“ (Waidhaus, Deutschland), der „Graslitzer Heimatchor“ aus Graslitz (Böhmen) sowie die Zitherspielerin „Bertl Ruzicková“ aus Neudek (Böhmen). Außerdem tritt die Tanzgruppe der „Die Målas“ aus dem böhmischen Netschetin auf. Durch das Programm führt Måla Richard aus Šulko.
Die Veranstaltung beginnt 14 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Sie wird vom Kulturministerium der Tschechischen Republik finanziell unterstützt. Der Eintritt beträgt 30,- Kronen.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!