26.03.2000
Deutsche Telekom will ins Mobilfunknetz
(DTPA) PRAG/BERLIN: Die deutsche Telekom will sich künftig stärker im Bereich Mobilfunk in Tschechien engagieren. Wie der Tschechische Rundfunk (Ceský rozhals) berichtet, hat der stellvertretende Finanzminister Jan Mladek das Vorhaben der Deutschen Telekom bestätigt. So soll der bisher 49prozentige Anteil am Mobilfunkbetreiber Radiomobil/Paegas auf 62 Prozent erhöht werden. Als Preis wurde eine Summe von 765 Millionen Dollar genannt.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!