22.03.2000
"Tage des europäischen Films" kein Besuchermagnet
(DTPA) PRAG: Rund 12.500 Besucher haben in Prag in den zurückliegenden zehn Tagen die Vorführungen der "Tage des europäischen Films" besucht. Das Kino-Festival befindet sich im 7. Jahr. Die Kapazität der Prager Kinos war diesmal nur zu rund 50 Prozent ausgelastet. Damit ist die Zuschauerresonanz gegenüber dem Vorjahr rückläufig.
Von Montag bis zum 29. März wird das Festival-Filmprogramm im mährischen Brno (Brünn) gezeigt.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!