03.06.2004
5. Deutsch-Tschechisches Jugendreffen
(DTPA/MT) PILSEN: Zwischen dem 2. und 7. August 2004 wird im Harz das 5. Deutsch-Tschechische Jugendtreffen stattfinden; diesmal zum Thema „Mit Sport gegen Rassismus, für Demokratie und Toleranz“.
Etwa 50 tschechische und 50 deutsche Jugendliche ab 16 Jahren, sowie einige Gäste werden sich 5 Tage in Workshops, Arbeitskreisen und anderen Angeboten sportlich betätigen, diskutieren, Spaß haben und gemeinsam „Grenzen überwinden“. Der Harz bietet wunderschöne Landschaft, die bei Workshops genutzt werden. Die Teilnehmer können Felsklettern, Hochseilgarten, Mountainbiking, Wasserspiele, Floßbau, Kanu oder Höhlenexkursion probieren.
Das Europäische Parlament und der Europarat haben das Jahr 2004 zum „Europäischen Jahr der Erziehung durch Sport“ bestimmt. Dies ist eine ideale Gelegenheit, den erzieherischen Wert des Sports hervorzuheben. Sportliche Begegnungen fördern interkulturelles Lernen als eine Form sozialen Lernens, vermitteln Kenntnisse und fördern Fähigkeiten wie Teamarbeit, Toleranz und Fairness. Duha Tschechien und die Naturfreundejugend Deutschlands und ihre Kooperationspartner Sokol (Tschechien) und Sportjugend Niedersachsen wollen mit dem 5. Deutsch-Tschechischen Jugendtreffen diese Gedanken und Zielsetzungen aufgreifen und gemeinsam für ein solidarisches Europa „Grenzen überwinden“.
Infos und Anmeldungen:

Tschechische Teilnehmer:
TANDEM Pilsen
Jungmannova 3, Plzen
tel: +420377634755
e-mail: tandem@tandem.zcu.cz
web: www.tandem.adam.cz

Deutsche Teilnehmer:
Naturfreundejugend Niedersachsen
Humboldstr.22-22 a, Hannover
tel: 0511 144 39
e-mail: NFJ.Nds@t-online.de

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!