24.05.2004
Für Gott und die Welt - Europäische Wochen Passau
(DTPA/FM) PASSAU: Für Gott und die Welt - Europäische Kultur in Kirchen, Klöstern, und Schlössern - das ist Motto und Thema der 52. Festspiele Europäische Wochen Passau. Vom 18. Juni bis zum 25. Juli findet das Dreiländer-Festival mit 64 Veranstaltungen in Ostbayern, Oberösterreich, West- und Südböhmen statt.
Die Festspielbesucher können in diesem Jahr auf ganz besondere Weise erleben, wie die Vergangenheit einer kulturell ungewöhnlich reichen Region lebendig wird. Die schönsten Sakral- und Profanbauten der Dreiländerregion stehen gezielt im Mittelpunkt. Über Jahrhunderte hinweg waren sie Zentren des kulturellen Lebens, fruchtbar auch für deren wirtschaftliche Entwicklung. Durch die Veranstaltungen der Europäischen Wochen werden Kirchen, Klöster und Schlösser auf neue Weise belebt. Das Programm ist auf den jeweiligen Veranstaltungsraum abgestimmt. Geschichte kommt hier selbst zu Wort – zum einen durch den Ort an sich, zum anderen durch die dargebotene Kunst, vorwiegend Musik, aus einem Zeitraum von mehr als 1000 Jahren.

Weitere Infos und Eintrittskarten: Tel. 08 51 / 75 20 20, www.ew-passau.de

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!