17.05.2004
Vorerst letzte Begegnung mit Freitagsschülern
(DTPA/MT) BREITENBRUNN: Über ein Jahr lang haben Schüler aus dem tschechischen Nova Role (Neu Rohlau) an Freitagen den Unterricht an der Mittelschule Breitenbrunn besucht, waren deutsche Schüler in Tschechien zu Gast. Mit einer Begegnungswerkstatt ging das Projekt am 14. Mai in Breitenbrunn zu Ende. Unter anderem sprach Frank Siegel, Bürgermeister von Rittersgrün, der deutschen Partnergemeinde von Nova Role, über die deutsch- tschechischen Beziehungen (Bild).
Für das kommende Schuljahr planen die Mittelschule Breitenbrunn und der Kreisverband Aue- Schwarzenberg vom Deutschen Kinderschutzbund gemeinsam mit ihren tschechischen Partnern ein neues Schulprojekt. Darin soll dann auch die Schule in Touzim integriert sein, zu der die Breitenbrunner schon seit vielen Jahren gute Kontakte pflegen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!