04.05.2004
Schüler erkunden „Schatzkästlein Natur“
(DTPA/MT) BREITENBRUNN: Bei ihrer Projektwoche (03.-07.05.04) haben die Schüler der 8. Klassen in Breitenbrunn (Aue- Schwarzenberg) auch Gäste aus den Partnerschulen in Nattheim (Baden-Württemberg) und Touzim (Tschechien) dabei. In der Projektwoche beschäftigen sich die Schüler auf vielfältige Weise mit dem „Schatzkästlein Natur“. Sie werden eine Exkursion in das Freilichtmuseum Blankenhain unternehmen, aber auch den Naturlehrpfad „Steinbachtal“ in Johanngeorgenstadt entlang wandern. Die Ausflüge bilden die Grundlage für die Arbeit in den insgesamt sieben gemischten Projektgruppen. Natürlich haben die Schüler in dieser Woche auch genügend Freiräume, um sich gegenseitig kennen zu lernen.

Bild: Bei der Eröffnungsveranstaltung am 3. Mai im Haus des Gastes Breitenbrunn.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!