20.04.2004
Europawoche ganz im Zeichen der EU-Erweiterung
(DTPA/MT) DRESDEN: Vom 24. April bis 9. Mai findet die zehnte Europawoche statt, die auch in Sachsen mit zahlreichen Veranstaltungen begangen wird. In diesem Jahr möchte die Staatsregierung die Europawoche nutzen, um vor allem die Nachbarn Polen und Tschechien in der EU zu begrüßen. Den Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe bilden die Feierlichkeiten am Dreiländerpunkt in Zittau vom 30. April bis 2. Mai, die unter dem Motto „Sternstunden Europas“ stehen (http://www.sternstunden-europas.de).
Das
gesamte Programm der Europawoche wird außerdem unter http://www.europa.sachsen.de/europawoche veröffentlicht.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!