15.04.2004
Friedensfahrt- Start in Brüssel
(DTPA/MT) ERFURT: Anlässlich der EU-Osterweiterung wird die 57. Auflage des „Course de la Paix“ am 8. Mai in Brüssel gestartet. Die belgischen Organisatoren haben einen interessanten Kurs für die Auftaktetappe ausgewählt, der in großem Bogen um die europäische Hauptstadt führt.
Der Ehrenstart der 143,1 km langen Etappe „Rund um Brüssel“ wird direkt im Zentrum der Stadt, am Palais des Bruxelles, um 11:35 Uhr vollzogen. Im Anschluss absolvieren die 136 Fahrer der siebzehn Mannschaften die ersten Kilometer neutralisiert bis zum Boulevard General Jacques, wo dann 11:50 Uhr der Startschuss zur ersten Etappe der diesjährigen „Hasseröder- Friedensfahrt“ fällt.
Die weiteren Etappen sind Rund um Hannover (09.05.), Hemmingen – Halberstadt (10.05.), Lutherstadt Eisleben – Beierfeld (11.05.), Görlitz – Wroclaw (12.05.), Szczawno Zdroj – Jelenia Gora (13.05.), Szklarska Poreba – Teplice (14.05.), Bilina – Karlovy Vary (15.05.), Karlovy Vary – Prag (16.05.).

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!