06.04.2004
Seminar zum Schul- und Jugendhilfesystem in CZ
(DTPA/RuG) LENGENFELD: Im Rahmen des Interreg III A - Projektes EUREFO veranstaltet das Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH am 29. April in Lengenfeld/Vogtl. ein Seminar zum tschechischen Schul- und Jugendhilfesystem. Im ersten Teil stellt der stellv. Leiter des Referates für Schulwesen, Sport und Kultur der Stadt Cheb, Herr Mgr. Zbynek Syrovatka, das tschechische Schulsystem und seine Reform vor und erläutert die entsprechenden Verantwortlichkeiten von Stadt, Bezirk und Ministerium. Im zweiten Teil informiert die Leiterin des Referates für Soziales und Gesundheit der Stadt Cheb, Frau Monika Jindova, zum sozialrechtlichen Schutz von Kindern und Jugendlichen in CZ, zu den Aufgaben ihres Referates und nennt soziale Einrichtungen und ihre Tätigkeiten in Cheb. Jeweils im Anschluß gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen bzw. Erfahrungen mit den Referenten auszutauschen.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eurefo.net oder bei Frau Göschel unter Tel. 037606-39170.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!