16.03.2004
40 Jahre Cedok-Reisen in Frankfurt am Main
(DTPA/kba) FRANKFURT: Das traditionsreiche Reiseunternehmen Cedok feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen in Deutschland. 1920 wurde das Reisebüro in der Tschechischen Republik gegründet. Fünf Jahre später schloss es sich mit zwei weiteren Reisebüros (Ibusz aus Ungarn und Putnik aus Jugoslawien) zusammen. Diese Verbindung wurde bekannt unter dem Namen AGOT und koppelte 41 Reisebüros aneinander. Cedok war das erste Reisebüro, dass 1926 mit Luxusbussen der Marke Praga die ersten Gäste an die Adria nach Dalmatien brachte. Dies war der Beginn des Tourismus an der Adria. 1964 wurde schließlich die Niederlassung in Frankfurt am Main eröffnet. Cedok mit seiner 84-jährigen Erfahrung kann den Kunden sehr viel bieten. Es existiert u.a. eine Flotte von 20 Luxusbussen. Zudem hat das Unternehmen mehr als 70 Vertragshotels in Prag, bzw. mehr als 150 Vertragshotels außerhalb der Hauptstadt. Insgesamt verfügt Cedok über 33 Zweigstellen in der ganzen Tschechischen Republik und 6 Reisebüros in Städten Europas.
Weitere Informationen unter: http://www.cedok.de

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!