13.02.2004
Vladimír Špidla zwei Tage in Deutschland
(DTPA/MT) BERLIN/ PRAG: Der Ministerpräsident der Tschechischen Republik, Herr Vladimír Špidla, wird sich am 17. und 18. Februar 2004 zu einem Besuch in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten. Auf dem Programm stehen Gespräche mit Bundeskanzler Gerhard Schröder sowie mit dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Herrn Matthias Platzeck und mit dem Ministerpräsidenten des Landes Niedesachsen, Herrn Christian Wulff.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!