12.02.2004
Eröffnung eines Slowakischen Honorarkonsulats
(MT) LEIPZIG: In Leipzig wurde am 12. Februar ein Honorarkonsulat der Slowakei eröffnet.
Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt hob im Beisein von Mikuláš Dzurinda, Ministerpräsident der Slowakischen Republik, hervor: „Zwischen Sachsen und der Slowakischen Republik gibt es vielfältige Initiativen, die zu einer gegenseitigen Verzahnung geführt haben. Leipzig wird ebenso wie Bratislava zu einer der wichtigsten Handelsdrehscheiben im neuen Europa.“ Um die Zusammenarbeit weiter zu verbessern, gaben Milbradt und Dzurinda bekannt, dass sie ein sächsisch-slowakisches Wirtschaftsforum gründen werden.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!