11.02.2004
Milbradt: Viel zu tun bis EU- Erweiterung
(DTPA/MT) BÄRENSTEIN: „Wir haben noch eine ganze Menge zu tun in Hinblick auf die EU- Osterweiterung. Deswegen bin ich heute hier!“ Mit diesen Worten begründete Sachsen Ministerpräsident Georg Milbradt gegenüber dem KabelJournal seine Tour am 11. Februar durch den Landkreis Annaberg. Eine ganz wichtige Station dabei war der Grenzübergang Bärenstein/ Vejperty (Bild). Bis die Grenzen zu den neuen EU-Ländern im Osten völlig verschwinden, wird es nach Milbradts Ansicht noch eine Weile dauern. Auch gelte es, die Sorgen der Bevölkerung im Grenzgebiet ernst zu nehmen. Vom KabelJournal auf die Sicherheitsproblematik angesprochen, sagte der Ministerpräsident: „Es ist wichtig, die Zusammenarbeit mit den tschechischen Behörden zu verbessern. Es muss genügend Polizei in den Grenzgebieten vorhanden sein, so dass auch der Bürger sicher sein kann. Wir wollen, dass die Grenzöffnung nicht nur eine Grenzöffnung für die Kriminellen ist.“
Bild zur Nachricht

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!