05.02.2004
Seminar befasst sich mit Änderung bei Steuern
(DTPA/MT) DRESDEN: Eine Veranstaltung des Kontaktzentrums für Sächsisch-Tschechische Wirtschaftskooperation in Dresden (18. Februar 2004, 13:00 - 17:00 Uhr in der IHK Dresden) beschäftigt sich mit dem Steuerrecht. Das Thema unterliegt erheblicher Dynamik, wie die Meldung über die Änderung der Mehrwertsteuersätze ab dem 1. Mai 2004 belegt. Im Seminar werden ausgewählte Änderungen in direkten und indirekten Steuern in der Tschechischen Republik vorgestellt, die ab 01.01.04 in Kraft getreten sind bzw. am 01.05.04 in Kraft treten sollen.
Referenten sind Herr Ing. Šnek von der Steuerberatungsfirma Kodap GmbH Liberec und Herr Dr. Ripka von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG Dresden. Anschließend an die Vorträge stehen beide Herren für individuelle Fragen zur Verfügung.
Informationen und Anmeldung: IHK-Kontaktzentrum für Sächsisch-Tschechische Wirtschaftskooperation Dresden, Frau Rubesova, Tel.: 0351/ 2802 224, Fax: 0351/ 2802180, E-Mail: rubesova.katerina@dresden.ihk.de

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!