22.01.2004
Verheugen bei öffentlicher Ausschusssitzung
(DTPA/MT) BERLIN: Der Bundestagsausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union trifft sich am kommenden Mittwoch (28.01.) zu seiner 2. öffentlichen Ausschusssitzung. Im Mittelpunkt wird das Gespräch mit dem Mitglied der Europäischen Kommission, Günter Verheugen. Dabei geht es um den Monitoring- Bericht der Europäischen Kommission über den Stand der Beitrittsvorbereitungen der Tschechischen Republik, Estlands, Zyperns, Lettlands, Litauens, Ungarns, Maltas, Polens, Sloweniens und der Slowakei sowie um das Strategiepapier und den Bericht über die Fortschritte Bulgariens, Rumäniens und der Türkei auf dem Weg zum Beitritt stehen. Kommissar Verheugen wird gegen 17.15 Uhr zum Gespräch zur Verfügung stehen. Die Ausschusssitzung beginnt ca. 16.30 Uhr im Europasaal des Paul- Löbe- Hauses.

Copyright © 2004 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!