10.03.2000
Rückläufige Arbeitslosigkeit
(DTPA) PRAG: In der Tschechischen Republik ist die Arbeitslosenrate Ende Februar gegenüber dem Vormonat leicht zurückgegangen. So wurden zum 29. Februar knapp mehr als 506.000 Arbeitslose registriert, was einer Arbeitslosenrate von 9,7 Prozent entspricht. Ende Januar waren es noch über 508.000 Arbeitslose (9,8 Prozent).

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!