12.12.2003
Mit Erzgebirgsbahn wieder bis Vejprty (Weipert)
(DTPA/MT) CHEMNITZ: Ab Sonntag (14.12.) fährt die Erzgebirgsbahn wieder bis Vejprty (Weipert). Vorausgegangen sind umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Strecke (Bild).
Die Züge verkehren im Zweistundentakt von Chemnitz ausgehend über Flöha – Erdmannsdorf - Augustusburg – Zschopau - Scharfenstein – Wolkenstein – Thermalbad Wiesenbad – Annaberg-Buchholz – Cranzahl bis Vejprty (Weipert) durchgehend. Die Fahrzeit beträgt auf der Gesamtstrecke 102 Minuten.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!