27.11.2003
Jugendtheater "Neissepiraten" mit viertem Projekt
(DTPA/MT) ZITTAU/ NÜRNBERG: Seit November 2003 arbeitet die trinationale Theatergruppe „Neissepiraten“ an ihrem dritten Stück. Diesmal steht in einer Adaption der biblischen Geschichte von "Esther und der König" das Zusammenleben verschiedener Völker im Mittelpunkt. Dabei geht es, so der Regisseur Peter Maier, "um die Gemeinsamkeiten und Integration ebenso wie um die Unterschiede verschiedener Kulturen und das, was das Aufeinandertreffen spannend macht".
Vorpremieren finden am 01. und 02. Mai in Bogatynia, Liberec und Zittau statt - wenn die gesamte Region den EU-Beitritt von Polen und Tschechien feiert. Die eigentliche Premiere ist für Oktober 2004 geplant.

Weitere Infos: http://www.arthefact.de/homepages/arthefact-ev/neissepiraten.html

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!