08.03.2000
Tschechischer Filmpreis vergeben
(DTPA) PRAG: Der Prestigepreis der Tschechischen Film- und Fernsehakademie - der Tschechische Löwe - wurde in fünf Kategorien an den Film "Rückkehr des Idioten" vergeben. Darunter auch für Regie und Drehbuch, beides repräsentiert vom jungen Filmregisseur Sascha Gideon. Die preisgekrönten Filmemacher nahmen die begehrte Auszeichnung bei einer feierlichen Preisverleihung am Samstag Abend unter anderem auch aus den Händen des amerikanischen Filmschauspielers und Oskar-Preisträgers William Hurt entgegen. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem ZDF.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!