07.11.2003
Annaberger Ökocamp im Kloster Osek
(DTPA/MT) ANNABERG- BUCHHOLZ/ OSEK: Die 12 Gymnasiasten des Beruflichen Schulzentrums für Technik/ Ernährung/ Wirtschaft Annaberg- Buchholz, die im vergangenen Jahr den Umweltpreis des Landkreises Annaberg gewonnen hatten, waren jetzt in Tschechien aktiv. Das neuerliche Ökocamp war im Kloster Osek. Der Schwerpunkt der Arbeiten im Juli und September lag im Abtgarten. Dort wurde vor allem wuchernder Wildwuchs beseitigt (Bild). Die Aktion war gleichzeitig der Beginn eines Pflegevertrages zwischen dem Kloster in Tschechien und dem deutschen Berufsschulzentrum.
Das Kloster Osek gehört in Tschechien zum nationalen Kulturerbe.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!