05.11.2003
Deutsch-tschechische Presseschau im Internet
(DTPA/MTL) MARKTREDWITZ: Das Internetportal des deutsch-tschechischen Informationszentrums IDOR setzt seit kurzem ein bislang einmaliges Projekt fort: die deutsch-tschechische Online-Presseschau. Das täglich aktualisierte, zweisprachige Angebot informiert über wichtige und interessante Berichte zum deutsch-tschechischen Geschehen auf regionaler, nationaler und übernationaler Ebene.
Die tagesaktuelle Ausgabe der Presseschau kann unter http://www.idor.org bzw. http://www.idor.cz per Newsletter abonniert werden. Das Archiv des Internetportals bietet zudem die Möglichkeit, ältere Beiträge noch einmal nachzulesen und spezielle Themen zu recherchieren.
Die deutsch-tschechische Presseschau wird gefördert mit Mitteln des Auswärtigen Amts. Eine Mitfinanzierung aus der EU-Gemeinschaftsinitiative Interreg IIIA wurde bei der Euregio Bayerischer Wald-Šumava beantragt.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!