18.12.2000
Kurorte bald von Vergnügungspark flankiert?
(DTPA/MT) KARLOVY VARY: Bei Karlovy Vary (Karlsbad) soll ein Vergnügungspark entstehen. Die Prager Zeitung berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe, dass eine deutsche Investorengruppe ein solches Projekt im Visier hat. Safari-Zoo, China- und Westerntown, Vergnügungsbad, Spielhallen, Konferenzsäle und eine Hotelstadt mit 10.000 Betten sollen demnach in Westböhmen auf der grünen Wiese entstehen.
In tschechischen Medien und bei den zuständigen Behörden wird das Projekt mit Skepsis betrachtet.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!