08.10.2003
Fotoworkshop-Doppel in Galerie e.o.plauen
(DTPA/EQ) PLAUEN: In der Galerie e.o.plauen in Plauen ist bis zum 2. November die Fotoausstellung "Jetzt und hier" mit den Ergebnissen des Fotoworkshop-Doppels Karlovy Vary – Plauen zu sehen.
Zwanzig vorwiegend junge Fotografinnen und Fotografen aus Westböhmen und Sachsen haben die Lichtbilder bei zwei einwöchigen Fotoworkshops in den beiden Städten gemacht. Mit Rat und Tat zur Seite standen ihnen dabei in Karlovy Vary Jindrich Streit und Horst Herz und in Plauen Andrea Seppi und Lukas Kliment.
Gefördert wurde das Gesamtprojekt durch den Freistaat Sachsen, die Europäische Union in Karlovy Vary und Plauen, und - last but not least - durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Das Workshop-Doppel Karlovy Vary - Plauen ist mithin eines der wenigen kulturellen Spiegelprojekte, die tatsächlich von Anfang an von deutscher und tschechischer Seite sowohl organisiert als auch finanziert wurden.
Wie es weitergeht? Die Ausstellung soll noch in Karlovy Vary gezeigt werden. Und das nächste Fotoworkshop-Doppel heißt voraussichtlich "Sokolov - Arzberg".

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!