01.10.2003
Zusammenarbeit im Gespräch
(DTPA/MTL) DRESDEN: Im Rahmen der Französischen Woche "Frankreich in Dresden", die vom 11. bis 19. Oktober stattfindet, lädt das Europareferat der Stadt Dresden ein zu einer Informationsveranstaltung über verschiedene Förderprogramme für Begegnungen mit Franzosen, Polen und Tschechen. Die Veranstaltung findet am Montag, 13. Oktober 2003, 16 bis 18 Uhr im Kongresscenter des Forums Am Altmarkt der Stadtsparkasse Dresden statt. Conny Reuter vom Deutsch-Französischen Jugendwerk, Ralf Stapf vom Deutsch- Polnischen Jugendwerk und Daniel Kraft von der Brücke/ Most- Stiftung werden über die verschiedenen Möglichkeiten der bi- und multilateralen Begegnungen sprechen.
Eingeladen sind Vertreter von Vereinen, Schulen und anderen Einrichtungen, die Begegnungen mit den Nachbarländern durchführen oder neue Projekte starten möchten.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!