04.10.2003
EUREGIO EGRENSIS-Preis 2003
(DTPA/MTL) MARKTREDWITZ: Am Samstag, den 15. November, um 11 Uhr wird im thüringischen Moorbad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) der EUREGIO EGRENSIS- Preis 2003 feierlich verliehen. Das Gemeinsame Präsidium der EUREGIO EGRENSIS hat in seiner letzten Sitzung Mitte September über die diesjährigen Preisträger entschieden, die für besondere Verdienste in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ausgezeichnet werden.
Über den EUREGIO EGRENSIS- Preis, der seit 1995 jährlich verliehen wird, und die bisherigen Preisträger gibt es unter www.euregio-egensis.de (Rubrik „Projekte“) nähere Informationen.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!