17.09.2003
Tschechischer Vizeinnenminister in Dresden
(DTPA/MT) DRESDEN: Morgen (18.09.) empfängt Sachsens Landespolizeipräsident Eberhard Pilz den Generaldirektor des Feuerwehrrettungskorps und Vizeinnenminister der Tschechischen Republik, Herrn Generalmajor Miroslav Stepan, zu einem Arbeitsbesuch in Dresden. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen u.a. die geplanten Strukturänderungen der Sächsischen Polizei, Neuerungen hinsichtlich des Schutzes der Bevölkerung bei Großschadensereignissen und Katastrophen sowie die damit zusammenhängende grenzüberschreitende Zusammenarbeit beider Staaten.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!