05.03.2000
Neues Kurmittelhaus im Kurort Warmbad
(DTPA) WOLKENSTEIN: Im Rahmen der Entwicklung des Wolkensteiner Ortsteiles Warmbad zum prädikalisierten Kurort und zum Gesundheitszentrum im mittleren Erzgebirge wurde gestern das neue Kurmittelhaus eröffnet.
Warmbad ist das älteste Bad Sachsens. Es verfügt über die wärmste Thermalheilquelle im Freistaat. Diese stellt die Basis für ein breitgefächertes Therapie- und Gesundheitsangebot dar. In der neuen "Silber-Therme Warmbad" kann die besondere Thermalquelle entdeckt werden.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!