08.12.2000
Zeitung: Festival "Mitte Europa" gefährdet
(DTPA/DH) PLZEN: Die 10. Auflage des Festivals "Mitte Europa" ist nach Informationen der regionalen Tageszeitung "Bohemia" aufgrund fehlender Gelder gefährdet. Die Veranstaltung sollte ursprünglich im Jahre 2001 in 50 Gemeinden und Städten des westböhmischen Landkreises Karlovy Vary (Karlsbad) sowie in Sachsen und Bayern stattfinden. Den zuständigen Kreisämtern, die in den vergangenen Jahren in bedeutendem Maße an der finanziellen Unterstützung des Festivals beteiligt waren, stehen zu diesem Zweck keine Mittel mehr zur Verfügung. Wie das Blatt berichtet fehlen auf tschechischer Seite etwa eine Million Kronen (ca. DM 57.000).

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!