15.08.2003
Deutsch-Tschechisches Unternehmerforum
(DTPA/MT) CHEMNITZ: Tschechische und deutsche Unternehmer der Branchen Handel, verbrauchernahe Dienstleistungen und des Handwerks sowie Vertreter von Kommunen haben die Möglichkeit, am Montag, dem 08. September 2003 ab 10.00 Uhr in Most an einem bilateralen Unternehmerforum teilzunehmen.
Bei dieser IHK- Veranstaltung werden Kooperationsmöglichkeiten für die klein- und mittelständischen Betriebe dieser Branchen aufgezeigt und spezifische Informationen gegeben. Am konkreten Beispiel eines Unternehmens werden Erfahrungen bei der grenzüberschreitenden Handelstätigkeit dargestellt.
In Tschechien sind in den nächsten Jahren durch die Kommunen strukturbestimmende Entscheidungen zu treffen, bei denen auch die Erfahrungen aus der sächsischen Handels- und Stadtentwicklung einfließen könnten. Der Meinungsaustausch zwischen Kommunen und Verbänden zu diesem Thema ist, auch im Interesse der Unternehmen beiderseits der Grenze, ein weiteres Ziel der Veranstaltung. Außerdem haben die Teilnehmer im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit, in individuellen Gesprächen neue Kontakte zu potentiellen Partnern aufzunehmen.
Telefonische Anmeldung beim IHK-Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation, Ansprechpartnerin: Tatiana Kunzmann ( 03733/ 130425).

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!