01.07.2003
Freundschaftliche Verbundenheit der Gerichte
(DTPA/SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ / PRIBRAM: Für die Richter des Annaberger Amtsgericht wurde jüngst im tschechischen Pribram ein Empfang gegeben. Es sollte eine Partnerschaft zwischen den beiden Amtsgerichten gegründet werden. Mit Diskussionen zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Arbeit als Richter in beiden Staaten und einer Teilnahme an Straf- und Zivilverhandlungen auf tschechischer Seite wurden dazu erste Schritte eingeleitet. Für das kommende Jahr sind Gegenbesuche aus Tschechien geplant. Inge Bahlmann (Bild), Direktorin des Annaberger Amtsgerichts zog ein positives Resümee. Sie und zwei Richterkollegen seien mit offenen Armen empfangen worden und haben sehr viele Gemeinsamkeiten festgestellt.
Pribram entspricht in etwa der Größe von Annaberg-Buchholz und ist ebenfalls durch den Silberbergbau geprägt. Die Stadt liegt südwestlich von Prag.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!